ZEICHNUNG UND MALEREI



ZEICHNUNG UND MALEREI


Noch bevor der Mensch sprechen konnte malte er.

 

Als der Mensch erste Zeichen an Höhlenwände malte war dies die Geburtsstunde der Beziehung von Subjekt und Objekt. Daraus resultierend entwickelte und verfeinerte sich das gemalte Bild zum Träger von Erzählung und Inhalt. Das Bild behielt diese Eigenschaft bis heute, doch gehorcht die Erzählung eines Bildes nicht immer den Gesetzen des gesprochenen Wortes.

 

Worte erzeugen Bilder. Musik erzeugt Bilder.
Vor allem aber: Bilder erzeugen Bilder !

 

Im Gespräch über die Idee zur Arbeit finden. Mischtechnik auf Papier, Karton, Leinwand. Reflexion und Diskussion.

 

  • Robert Freund